Shakra

Forum der schweizer Hardrockband Shakra
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 KISKE/SOMERVILLE

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
V-Rod Rider

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 51
Ort : Steibockland

BeitragThema: KISKE/SOMERVILLE    18.10.10 21:57

KISKE/SOMERVILLE - Michael Kiske - Amanda Sommerville
Frontiers Records/Musikvertrieb
Jaaaa, endlich! Wie lange haben wir gewartet, bis Deutschlands bester Shouter wieder richtig rockt. Michi Kiske ist zurück, und dann gleich noch zusammen mit der wunderschönen Amanda Somerville. Die Liste ist sehr lang, bei denen die 31-jährige Amerikanerin aus Michigan überall mitgezockt hat: Aina, Avantasia, Epica, After Forever, Edguy, Kamelot, Lunatica, Mob Rules, Luca Turilli, um nur einige zu nennen. Vorab konnte man ja auf Youtube bereits dass Video "Silence" reinziehen, was übrigens schon 75'000 Kiske-Fans taten. Etwa 30 Durchläufe davon gehen auf meine Kappe. Die meisten Songs stammen übrigens aus der Feder von Mat Sinner und Magnus Karlsson, aktuell ja beide bei Primal Fear. An der zweiten Gitarre findet man den After Forever-Saitendehner Sander Gommans und an den Keys Jimmy Kresic.Die beiden Gitarristen machen zum Teil ordentlich Dampf auf dem Rundling und treiben Amanda und Michi zu Bestleistungen an. Und die beiden haben wirklich tolle, abwechslungsreiche Songs kreiert. Ob das Orchestrale "End Of The Road", beim zweistimmigen Refrain ist Gänsehaut garantiert, oder dem härteren, rockigen Opener "Nothing Left To Say" oder eben das obergeile "Silence", hier ist jeder einzelne Song einfach Klasse. Es stimmt einfach alles auf diesem Rundling. Die Melodien, größtenteils zweistimmig und auch der abwechselnde Lead-Gesang, macht das Ganze spannend, des weiteren gibt's auch massenhaft coole Gitarrenriffs, ruhige Parts und immer wieder Twin Guitars, die Keys sind perfekt eingesetzt, wirken nie störend oder zu dominant. Und untermauert wird das Ganze mit einem starken Bass und guten Drums. Dieses Album hat meiner Meinung nach überhaupt keine Schwächen, und ich persönlich kann nicht genug davon kriegen. Und eben, Michael Kiske ist und bleibt einer der besten Shouter, der aus deutschen Landen kommt. Er hat definitiv eine gewaltige Stimme und immer noch unglaublich viel Gefühl beim Singen. "Kiske - Sommerville" ist ein saustarkes Album, das zu den Besten seiner Art in diesem Jahr gehört, definitiv!
Band Band Headbang Headbang

Review aus dem Metalfactory geschrieben von "Crazy Beat"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Prini

avatar

Anzahl der Beiträge : 8845
Anmeldedatum : 31.03.08
Ort : Emmental

BeitragThema: Re: KISKE/SOMERVILLE    19.10.10 5:58

Ich muss gestehen ich habe die Scheibe noch nicht gehört! Sollte man vielleicht mal nachholen Smile

Hier der offizielle Clip

http://www.youtube.com/watch?v=5FBaxEUkjbM&feature=related
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/shakrarock
 
KISKE/SOMERVILLE
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shakra  :: Sonstiges :: CD-Tipps-
Gehe zu: