Shakra

Forum der schweizer Hardrockband Shakra
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Kritik zu Everest...

Nach unten 
AutorNachricht
kiadha

avatar

Anzahl der Beiträge : 1441
Anmeldedatum : 02.04.08
Alter : 30
Ort : Vom Tor zum Berner Oberland ;)

BeitragThema: Kritik zu Everest...   27.01.09 8:41

Hmmm, ha da mau d Comments uf cede.ch gläse.. .und es chönnt besser töne Sad

Aber denä wärde mers zeige wo scho jtz schlächti kritik uselö!!!


..die Schweiz..
verliert regelmässig im Eurovision Song contest.Allerdings auch was die Metal Szene anbelangt.Sorry Jungs was hier geboten wird ist lasch und hat mit Metal nix und mit Hard Rock nur entfernt was zu tun. Kommerziell gedacht geht die Rechnung sicherlich auf aber dann lasst doch bitte die Finger von Heavy Metal, danke.

nicht schlecht / der Bär / 23.01.2009

--------------------------------------------------------------------------------

Bald geht's los!!!
Kann es kaum erwarten bis unser Baby auf den Markt kommt! Vielen Dank für die lieben Komentare und an alle Fox-Hasser:
Bin bereit für alle Angriffe ;-) Viel Spass bei eurer Frust-Therapie ;-)
Cheerio Mark

ausgezeichnet / Mark Fox / 22.01.2009

--------------------------------------------------------------------------------

Willkomen im Club "Gotthard"
Ist ja schon lange kein Rock mehr was Shakra abliefern! "Richtiger" Rock in der Schweiz machen eigentlich nur noch PURE INC. und das wars dann auch schon. Schade!

gefällt mir nicht / Chris / 16.01.2009

--------------------------------------------------------------------------------

EVEREST....
....erscheint laut Insidern allerdings erst Mitte April! Aber, ich freu mich auch mega!!

ausgezeichnet / Roli / 13.12.2008

--------------------------------------------------------------------------------

DER WAHNSINN!!!
Freue mich sehr auf "Everest"!
Wird bestimmt ein geiles Album!
Rock on!

ausgezeichnet / Babs / 12.12.2008

--------------------------------------------------------------------------------

everest heisst die cd!
juppi
freu mich wie bolle auf die neue cd! und vorallem darauf, die jungs bald wieder mal persönlich zu sehen Smile.
gabriela(rotezora)

sehr gut / gabriela / 04.12.2008

--------------------------------------------------------------------------------

Freufreufreu
Ich kann das neue Album kaum erwarten!!! Mark Fox & Co. are the best!

ausgezeichnet / René / 03.12.2008

--------------------------------------------------------------------------------

EVEREST
soll angeblich das Teil heissen, hab ich irgendwo gelesen. Bin ja mal gespannt! Wird hoffentlich...

ausgezeichnet / Roli / 29.11.2008

--------------------------------------------------------------------------------

Geilo!
Was? - Eien neue Shakra-Cd. Supergeilo!!
Wie ich mich freue. Die wird sicherlich wieder supergut!

ausgezeichnet / Fränzi / 28.11.2008
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sorceress
Text-Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 15300
Anmeldedatum : 02.04.08

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   27.01.09 10:27

Ich find das recht doof, negativ über etwas zu urteilen, was man ja noch gar nicht gehört haben kann. schlagen schlagen schlagen



Na ja, man könnte vielleicht auch sagen, dass eine gute Kritik in diesem Falle ebenfalls (noch) nicht angebracht sei. Aber hier geht's ja wenigstens um sowas wie "Werbung"...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Prini

avatar

Anzahl der Beiträge : 8845
Anmeldedatum : 31.03.08
Ort : Emmental

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   27.01.09 13:56

Ja CeDe.ch finde ich immer wieder interessant!

Da man auf dieser Plattform seine Meinung anonym absondern kann, sind die "Kritiken" oftmals unter der Gürtellinie. Jeder kann hier seinen Frust ablassen und mit der Beurteilung einer CD hat es meistens gar nichts zu tun.

Schade eigentlich, denn das Tool wäre ja dazu da, dem Kunden die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Ich habe mich auch schon öfters gefragt, ob das nur in der Schweiz so ist, dass Musiker und Bands vielmals so primitiv und niveaulos "angegriffen" werden!? Manchmal könnte man meinen, Musikmachen sei ein Verbrechen Help
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/shakrarock
gabriela

avatar

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 01.04.08
Alter : 50
Ort : zürich

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   27.01.09 23:20

Prini schrieb:
Ja CeDe.ch finde ich immer wieder interessant!

Ich habe mich auch schon öfters gefragt, ob das nur in der Schweiz so ist, dass Musiker und Bands vielmals so primitiv und niveaulos "angegriffen" werden!? Manchmal könnte man meinen, Musikmachen sei ein Verbrechen Help

hoi monika

ich hab auf cede.ch auch meinen *senf* dazugegeben - sieht man ja. die anderen kritiken habe ich auch gelesen. aber was beweisen diese negativen aussagen?

N E I D und MISSGUNST

ich habe das jeweils an meinen ausstellungen auch erlebt und viele meiner kollegInnen auch. allerdings sind es eher frauen, die neidisch auf jemanden sind, der was kann, was sie nich können. dann wird vorne herum gratuliert *super, toll was du da machst* und hintenrum wird geschnödet und tierisch gelästert.

da es hier um rock/metal geht, reagieren vielleicht auch gewisse *männer* so wie (einige) frauen...

was sagte mein bester freund claude (ebenfalls künstlerisch tätig) schon vor fast 16 jahren zu mir an einer vernissage?

neid ist im prinzip ein zeichen der anerkennung und dafür, dass deine objekte sehr gut sind.

wenn mal keine mehr neidisch reagiert, musst du nachdenken, ob du was falsch gemacht, dich in die falsche richtung entwickelt, oder die falschen ideen umgesetzt hast.

wenn besucher meine schmuck- und/oder glasobjekte kritisieren, denke ich immer an claude's worte und dann nehme ich es nich mehr so persönlich!

jede/r der kreativ tätig ist - egal in welchem bereich, kommt immer wieder mal ins grübeln und fragt sich, ob das was er gerade macht, gut und richtig ist. ob es anders nich oder noch besser ginge... selbstzweifel halt..

selbstzweifel habe ich im moment auch schlagen schlagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.concertpics.ch
gabriela

avatar

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 01.04.08
Alter : 50
Ort : zürich

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   27.01.09 23:28

Sorceress schrieb:
Ich find das recht doof, negativ über etwas zu urteilen, was man ja noch gar nicht gehört haben kann. schlagen schlagen schlagen

Na ja, man könnte vielleicht auch sagen, dass eine gute Kritik in diesem Falle ebenfalls (noch) nicht angebracht sei. Aber hier geht's ja wenigstens um sowas wie "Werbung"...

hoi sorci

aus eigener erfahrung würde ich sagen, dass man selber schon sagen kann, ob man gute arbeit abgeliefert hat oder eben weniger gute. diese urteilsfähigkeit sollte man einem kreativen menschen schon zugestehen. vorallem, wenn man den job nich erst seit gestern macht!

sowohl thomas, wie auch märki und röscheli sagen, dass *everest* noch besser ist als *infected*. ich glaube nich, dass sie dies sagen würden, wären sie nich auch davon überzeugt! Daumen

lg
gabriela - wo au ä chli am scratch scratch isch...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.concertpics.ch
Nineli

avatar

Anzahl der Beiträge : 895
Anmeldedatum : 04.04.08
Alter : 25
Ort : Worb

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   28.01.09 5:14

Die Sieche hei doch ke Ahnig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myspace.com/ninjabiba
kiadha

avatar

Anzahl der Beiträge : 1441
Anmeldedatum : 02.04.08
Alter : 30
Ort : Vom Tor zum Berner Oberland ;)

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   28.01.09 6:27

Prini schrieb:

Ich habe mich auch schon öfters gefragt, ob das nur in der Schweiz so ist, dass Musiker und Bands vielmals so primitiv und niveaulos "angegriffen" werden!? Help

hmmm... i dänkes nid...
aber das isch äbä chli das womi ar metal- und rockszenä mängisch chli aschisst...

Das isch Komerz u das, u das, u das... Eigentlech sött me doch eifach mau fröid ha we d lieblingsband erfoug het u nid no wäge däm jammere...

Natürlech fingis o scheisse weme när merkt das teu bands nur no wägem Gäud musig mache... aber es git o seregi wo das ebe mire meinig na nid mache u glich aus Komerz-Bands abgschtämplet wärde nur wöu si haut chli meh erfoug hei aus vor es paarne jahr...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sorceress
Text-Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 15300
Anmeldedatum : 02.04.08

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   28.01.09 7:20

gabriela schrieb:

hoi sorci

aus eigener erfahrung würde ich sagen, dass man selber schon sagen kann, ob man gute arbeit abgeliefert hat oder eben weniger gute...

Das ist mir natürlich völlig klar!!!


Ich wollte mit meinem Post eigentlich bloss sagen, dass der Typ, der diese negative Kritik geschrieben hat, mit 1'000'000'000 prozentiger Sicherheit noch keinen einzigen Ton von Everest gehört hat!

Dieser Typ kann und wollte gar kein Urteil abgeben, sondern ganz schlicht und einfach einen mehr oder weniger kleinen Seitenhieb in Richtung SHAKRA abgeben... schlagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
yonaka

avatar

Anzahl der Beiträge : 1672
Anmeldedatum : 01.04.08

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   28.01.09 7:47

also solche negativkritiker sind mit hoher warscheinlichkeit selbst (hobby)musiker, die der andern band den erfolg nicht gönnen. das würden sie natürlich niemals so hinschreiben, denn es liest sich in ihren augen einfach besser wenn man schreibt "shakra ist scheisse" als "ich bin neidisch auf shakra".

zum thema kommerz: jede band die geld verdient mit ihrer musik ist im grunde genommen kommerziell.
diese bezeichnung ist also ein witz.
wie wir wohl alles wissen, ist shakra eine band in der die einzelnen mitglieder zum grossen teil von der musik leben. dann ist ja wohl klar dass sie auch mit der CD geld verdienen möchten, nicht nur mit den live auftritten.

ich glaube nicht dran dass eine band ihre songauswahl danach fällt, wie gut die songs in den charts ankommt, sondern in erster linie danach, welche songs ihnen selbst am besten gefallen!
das wird auch bei shakra nicht anders sein.

und wenn die songs dann dem zielpublikum halt auch gefallen, dann ist das doch ein gutes zeichen!!
und ein weiterer schritt richtung ziel!!

zu den restlichen menschen die solche kritiken hinterlassen, das sind wohl die sogenannten "foxhasser", wobei jedoch meiner meinung nach, die kritik "der alte sänger hat mir besser gefallen" nicht in diese kategorie fällt.
diese herren (ich wage mal zu behaupten dass dies vorwiegend männer sind) sind einfach nur eifersüchtig, weil wohl ihre freundin, ex-freundin oder möchtgegern-freundin mal gesagt hat das sie denn herrn ganz sexy findet. möglicherweise ist dann irgendwann noch ihre beziehung in brüche gegangen oder sie ist gar nie zustande gekommen..

die herren der schöpfung sind manchmal halt SEHR nachtragend, und können dann noch JAHRE später wieder darüber wettern wie der herr natürlich an allem schuld ist was in ihrer damaligen beziehung schiefgelaufen ist. (ist ja logischerweise viel einfacher jemandem andern die schuld in die schuhe zu schieben als den fehler bei sich selbst zu suchen und finden.)
logischerweise ist also der herr fox somit ein böser und singt auch schlecht und sowieso und überhaupt!!

ach ja und natürlich gibt es auch eine kombination aus beidem. was dann wohl die schlimmsten von allen sind.
"foxhasser" die dann noch neidisch sind dass shakra mehr erfolg hat als ihre eigene band...
dabei würden sie diese energie besser benutzen und mal öfters proben und gscheite songs schreiben.


so das het itz eifach mau müesse gseit si, egal wenns die betroffne gar nie wärde läse. i ha kei bock das uf cede.ch ds stelle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
cathy
Text-Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12731
Anmeldedatum : 02.04.08
Alter : 45
Ort : Heaven on Earth (Basel........)

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   28.01.09 8:00

yonaka schrieb:
zum thema kommerz: jede band die geld verdient mit ihrer musik ist im grunde genommen kommerziell.
diese bezeichnung ist also ein witz.
wie wir wohl alles wissen, ist shakra eine band in der die einzelnen mitglieder zum grossen teil von der musik leben. dann ist ja wohl klar dass sie auch mit der CD geld verdienen möchten, nicht nur mit den live auftritten.

Sehr guet usdruggt, ka ich mi numme aaschliesse Daumen Daumen Daumen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Prini

avatar

Anzahl der Beiträge : 8845
Anmeldedatum : 31.03.08
Ort : Emmental

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   28.01.09 14:46

yonaka schrieb:

....ach ja und natürlich gibt es auch eine kombination aus beidem. was dann wohl die schlimmsten von allen sind.
"foxhasser" die dann noch neidisch sind dass shakra mehr erfolg hat als ihre eigene band...
dabei würden sie diese energie besser benutzen und mal öfters proben und gscheite songs schreiben.


so das het itz eifach mau müesse gseit si, egal wenns die betroffne gar nie wärde läse. i ha kei bock das uf cede.ch ds stelle.

Gut gebrüllt Löwe Klatschen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/shakrarock
Sorceress
Text-Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 15300
Anmeldedatum : 02.04.08

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   30.01.09 9:16

...wär ja noch gut, wenn Ihr nicht nur hier Euer Statement abgebt, sondern auch noch 'ne (kurze) Nachricht auf cede.ch hinterlegen würdet! Daumen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
cathy
Text-Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12731
Anmeldedatum : 02.04.08
Alter : 45
Ort : Heaven on Earth (Basel........)

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   30.01.09 9:32

Uftrag usgführt Laughing Laughing Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
yonaka

avatar

Anzahl der Beiträge : 1672
Anmeldedatum : 01.04.08

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   30.01.09 9:45

i mache das mau imene "neutrale" momänt. süsch wirds zu bös...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sorceress
Text-Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 15300
Anmeldedatum : 02.04.08

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   30.01.09 9:48

NACHTRAG:

Natürlich nicht nur auf cede.ch, sondern auch sonst überall dort, wo einem die Möglichkeit geboten wird!

Links sind herzlich willkommen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
moonchild

avatar

Anzahl der Beiträge : 1394
Anmeldedatum : 12.04.08
Alter : 33

BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   01.02.09 11:04

naja,die kritike sete sich jo eigentlech zo de einzelne albe beziehe und ned ufs algemeine schaffe vo de band! do CD gar nonig dosse isch isches jo gar ned möglech öpis d schriebe. För mich sind die kommentär völlig unverständlech
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kritik zu Everest...   

Nach oben Nach unten
 
Kritik zu Everest...
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shakra  :: Diverses rund um Shakra :: Verschiedenes-
Gehe zu: