Shakra

Forum der schweizer Hardrockband Shakra
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 KHARMA - Rock aus dem St.Galler Rheintal

Nach unten 
AutorNachricht
Exil-Ämmitaler

avatar

Anzahl der Beiträge : 7245
Anmeldedatum : 02.04.08
Alter : 99
Ort : oscht-block

BeitragThema: KHARMA - Rock aus dem St.Galler Rheintal   26.06.08 12:34

da grad nomal en Tipp, für die wo a der ARN2006 gsi si wo Charimg Cross und BSP gspillt hei,
isch das vermuetlich au no en Begriff, und näbebi si si ja 2008 o am RockSound gsi, und vor ca. 1 Monet bim Dani Beck uf SF2
kharma
und i de KHARMA NEWS staht, dass si grad no e chli unterstützig bruche,
*******
Kharma ist von dem Veranstalter "Metal Inferno" für das Voting um den zweiten Spielplatz am "Metal Inferno V - Festival" auserkoren worden. Um diesen 2. Platz aber fix zu belegen, müssen wir zuerst das Online-Voting gewinnen.Wir sind also auf alle Freunde und Bekannte angewiesen, dass diese für uns abstimmen und wir die Chance auf einen weiteren guten Promo-Gig erhalten.
Also, nix wie los zum Voting unter folgendem Link:
www.metalinferno.ch/index.htm
Und vergesst bitte nicht, für Kharma zu voten. Und dieses Prozedere wiederholt ihr nun bitte täglich, gleich als erstes nach dem Aufstehen!

Vielen Dank für eure Unterstützung!
*************************************************************************************************
Band-Bio Kharma

Es war an einem Abend im Mai 2004, da trafen sich Werner „Wänä“ Schweizer (Ex-SATROX), Sven Sieber (Ex-SLAM DUNK und ANEXXE), Toby Spirig (Ex-ANEXXE) und Claudio Festini (Ex-CORONA) im Proberaum von Toby Spirig. Schon in der ersten Jamsession entstanden zwei neue groovige Songs, was bei allen Lust auf mehr machte. . Die Band „KHARMA“ war geboren! Claudio Festini zauberte am Laufmeter Riffs, Licks und Fills aus seiner Les Paul und diese wurden von den anderen Jungs hungrig weiterverarbeitet.

Werner Schweizers sagenhafte Stimme und die Groovesektion von Toby Spirig und Sven Sieber liessen Songs entstehen, die jedes Hardrockherz höher schlagen lassen.
Immer weiter wurde an neuen Songs gearbeitet und an Arrangements geschrieben. Heraus kam ein Rocksound, der ganz klar die Hochkarätigkeit der mittlerweile fünf Musiker widerspiegelt.
Die sensationelle Rhytmussektion von Bassist Sven Sieber und Powerdrummer Toby Spirig liessen Gitarrist Claudio Festini viel Raum für schräge und coole Riffs. „Wänä“ Schweizer, ein Sänger von großer Klasse wird durch die vier Mitstreiter zu wahrer Höchstleistung getrieben, sie verlangen ihrem „Shouter“ alles ab was er zu bieten hat. Mit Dany Schärz (EX-SATROX) kam ein weiterer wichtiger Baustein zur Band, seine Keyboards geben dem Sound die richtige Atmosphäre und unterstützen die Songs hervorragend. Neu wird Toby Spirig durch Alex Kästli (Independent) ersetzt, der mit seiner frischen Art und Erfahrung neuen Groove in die Songs bringen wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myspace.com/exiljack
 
KHARMA - Rock aus dem St.Galler Rheintal
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shakra  :: Sonstiges :: Andere Bands-
Gehe zu: